Rohre
Unser Lieferprogramm



Doppelt testierte Stahlrohre zum Einsatz unter der
DGRL und alter Druckbehälterverordnung.
Nahtlose, normalwandige Stahlrohre
EN 10216-1 und DIN 1629
Werkstoff: P235TR2/St 37.0, mit AD2000-W4

Nahtlose Kesselrohre
EN 10216-2 und DIN 17175 mit AD2000-W4,
TRB 100 und TRD 102
Werkstoffe: P235GH-TC1/St 35.8I, P235GH-TC2/St 35.8III,
16Mo3/15 Mo 3, 13CrMo4-5/13 CrMo 4 4,
10CrMo9-10/10 CrMo 9 10, X10CrMoVNb9-1

Nahtlose Hydraulik- und Pneumatikleitungsrohre
EN 10305-4 und DIN 1630/2391C
zum Einbau unter DGRL/ AD2000-W4,
schwarz oder galvanisch verzinkt
Werkstoff: E235+N (St 37.4 NBK)

Geländer- und Konstruktionsrohre

Rohre für einfache Konstruktionen,
zum Einsatz unter der Bauproduktenrichtlinie
und druckgeführt außerhalb der DGRL.
Geschweißte und nahtlose Gewinderohre
mittelschwer EN 10255-M (DIN 2440) und
schwer EN 10255-H (DIN 2441)
schwarz oder feuerverzinkt nach EN 10240-A1
(früher DIN 2444)

Geschweißte Stahlrohre
normalwandig für den Rohrleitungsbau,
dickwandig für Konstruktion und Stahlbau dreifach testiert nach EN 10217, EN 10219 und DIN 1626
Werkstoff: P235TR1/S235JRH/St 37.0, S355J2H (St. 52.0)


Dickwandrohre für jeden Einsatzzweck.
Nahtlose Dickwandrohre
Doppelt testiert zum Einsatz in Stahl- und Maschinenbau
EN 10210/EN 10297-1
Werkstoff: S355J2H/E355

Dreifach testiert zum Einsatz in Stahl- und Maschinenbau
sowie unter der DGRL:
EN 10216-3/EN 10210/EN 10297-1
Werkstoff: P355N/S355J2H/E355


Präzisionsstahlrohre für Konstruktion und Maschinenbau.
Nahtlose, kaltgezogene Präzisionsstahlrohre
EN 10305-1/DIN 2391
Werkstoffe:
E235+C/St 35 BK (blank),
E235+N/St 35 NBK (normalgeglüht)
Auf Anfrage auch als E355+C/St 52 BK (blank)

Geschweißte, kaltgezogene Präzisionsstahlrohre
EN 10305-2/DIN 2393
Werkstoffe: E195/St 34-2, E235/St 37-2,
E275/St 44-2, E355/St 52-3
Ausführungen: +C (BK) und +N (NBK)

Geschweißte, maßgewalzte Präzisionsstahlrohre
EN 10305-3/DIN 2394
Werkstoffe:
E195/St 34 BK und NBK, E235/St 37 BK und NBK,
E355/St 52 BK und NBK

Nahtlose Zylinderrohre
Werkstoff:
E355+SR (St 52 BK+S), Passung H8-H10, Geradheit 0,8:1000


Energierohre nach Sonderstandards.
Kesselrohre nach ASTM
Unlegierte Kessel- und Leitungsrohre nach ASTM A106/API 5L
im Grade B in Leitungsrohrabmessungen 1/2"-24"

Unlegierte dickwandige Kesselrohre nach ASTM A106
Grade B/C

Legierte Kesselrohre nach ASTM A355, P-Grades,
Werkstoffe: P5, P11, P22 und P91


Formstücke zum Einsatz im druckgeführten Rohrleitungsbau.
Werkstoffe: S235, St 35.8I und P235GH-TC1

Stahlrohrbogen
EN 10253-1 (DIN 2605)
Alle Wandreihen, alle gängigen Radien und Gradzahlen

T-Stücke
DIN 2615, Teil 1 und 2
mit gleichem und reduziertem Abgang

Reduzierungen - konzentrisch/exzentrisch
DIN 2616, Teil 1 und 2

Kappen DIN 2617 und Klöpperböden DIN 28011

Flansche zum Einsatz im druckgeführten Rohrleitungsbau.
Vorschweißflansche, Blindflansche, Lose Flansche und Bunde,
Glatte Flansche, Gewindeflansche

 



 

 

nach oben Druckversion
 

Kontakt

Jacob Bek GmbH
Hohnerstr. 5-11
89079 Ulm
Telefon: 0731 405-0
Telefax: 0731 405-289

E-Mail:
zentral.bek@
thyssenkrupp.com

 



Home | AGB | Impressum DisclaimerCopyright© 2013 by Jacob Bek