Firmenphilosophie

"Wer glaubt gut zu sein, hat aufgehört besser zu werden."

Aus diesem Leitgedanken heraus werden regelmäßig alle Arbeitsabläufe geprüft und verfeinert, Schwachstellen aufgespürt und beseitigt.

Das bedeutet bei uns in erster Linie: Miteinander. Jeder Einzelne ist in den kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) durch die Möglichkeit der Mitarbeit in Qualitätszirkeln eingebunden. Die Ziele werden von der Führungsebene und den Mitarbeitern gemeinsam festgelegt. Wer auf diese Weise mitgestalten kann, identifiziert sich stärker mit seinem Unternehmen. Dazu tragen auch permanente Qualifizierungsmaßnahmen bei. Wir sichern den aktuellen Wissensstand unserer Mitarbeiter durch ein breitgefächertes unternehmensinternes Seminarangebot und externe Schulungen.

Auch die Nachwuchsförderung war, ist und bleibt für uns ein zentrales Thema.
Der Anteil der Auszubildenden macht ein Zehntel der Gesamtbelegschaft aus.
Neben dem Lehrstoff, den die Berufsschule vermittelt,
erwerben sie im Unternehmen zukunftsorientiertes Wissen
in Werkstoffkunde, Lagerwesen, Qualitätssicherung und
anderen Themen.

Ein starker Partner sind wir nicht nur durch das breite Lagerprogramm, sondern auch Dank unserer vielfältigen Möglichkeiten im Bereich der Anarbeitung: Stanzen,
Schweißen, Härten, Polieren, Schleifen, Beschichten, Sandstrahlen, Konservieren und Konfektionieren bis hin
zur fertigen Komponente - das alles übernehmen wir mit fortschrittlicher Anlagentechnik, die von erfahrenen Fach-
leuten bedient wird.

Darüber hinaus konstruieren und fertigen wir Sonderteile individuell für unsere Kunden nach ihren Zeichnungen und passen sie an spezielle Aufgaben an. Auch hier sind wir
durch kurze Lieferfristen äußerst beweglich.

Diese Flexibilität ist es, die beste Bedingungen für eine
objektive Beratung schafft und unseren Kunden die Durchführung ihrer anspruchsvollen Aufgaben erleichtert.

Wenn man sich fortwährend auf veränderte Bedingungen einstellen und neuen Bedürfnissen des Marktes anpassen
muss, sind hohe Lieferbereitschaft und schnelle Logistikabläufe gefragt.

Aus diesem Grund sind wir zu Partnern der Wahl für bedeutende Unternehmen geworden. Denn es ist uns gelungen, den rapiden Wandel im Stahlhandel durch weitreichende und tiefgreifende Rationalisierungen, Restrukturierungen und Innovationsprozesse zu meistern. Sämtliche Arbeitsabläufe und Prozesse wurden dabei effektiver gestaltet und vielfältige neue Dienstleistungen für unsere Kunden ins Leben gerufen. Rund 140 qualifizierte Mitarbeiter arbeiten heute bei uns mit modernsten technischen Hilfsmitteln, damit das richtige Material zur richtigen Zeit am richtigen Ort verfügbar ist. Die meisten von ihnen wurden hier ausgebildet und sind teilweise seit Jahrzehnten im Betrieb.

Ständig werden bei uns rund 20.000 Tonnen Walzstahl, Rohre, Blankstahl, Edelstahl und NE-Metalle in allen Lieferformen vorrätig gehalten. Dafür stehen uns ca. 26.000 Quadratmeter überdachte und teilweise beheizte Lagerfläche zur Verfügung.

Jedes Jahr werden bei uns an die 50.000 Aufträge abgewickelt, rund 500 Positionen verlassen täglich unser Lager.

Auch "Just in time" zu liefern, ist für uns selbstverständlich. Ein zusätzliches Plus bei der Programmvielfalt und Liefersicherheit eröffnet uns die Einbindung in die ThyssenKrupp Schulte Organisation. Bundesweit 50 Niederlassungen bieten die Möglichkeit zum Warenaustausch.

Aus sechs Zentrallägern und Anarbeitungszentren, darunter Europas größtes für Edelstahl und NE-Metalle, ist jeder gewünschte Nachschub in Standard- oder Fixabmessungen im Nu zur Stelle. Unsere Kunden haben dabei die Wahl unter insgesamt 125.000 Artikeln.

Unser breites Lagersortiment standardisierter Kommissionen spart Kosten und Zeit. Fast immer ist genau das für den speziellen Bearbeitungsfall gewünschte Material ab Lager lieferbar.

Und falls einmal ein Sonderwunsch besteht: Unsere erstklassigen Verbindungen zu Lieferanten im In- und Ausland bieten die Gewähr, dass wir auch diesen prompt erfüllen.

 

Kontakt

Jacob Bek GmbH
Hohnerstr. 5-11
89079 Ulm
Telefon: 0731 405-0
Telefax: 0731 405-289

E-Mail:
zentral.bek@
thyssenkrupp.com



Imagefilm


ISDN-Version
DSL - Version
Big-DSL- Version

 



Home | AGB | Impressum DisclaimerCopyright© 2013 by Jacob Bek